DIN-A Formate

Formatangaben für Druckprodukte folgen oft der DIN-A Reihe.


A1 – 59,4 x 84,1 cm (z.B. Plakate)
A2 – 42,0 x 59,4 cm (z.B. Plakate, Kalender)
A3 – 29,7 x 42,0 cm (z.B. Plakate, Kalender)
A4 – 21,0 x 29,7 cm (z.B. Briefbogen)
A5 – 14,8 x 21,0 cm (z.B. Notizblöcke)
A6 – 10,5 x 14,8 cm (z.B. Postkarten)
A7 – 7,4 x 10,5 cm
1/6 DIN – 20,0 x 21,0 cm
DIN Lang – 9,9 bis 10,5 x 21,0 cm


Das DIN Lang oder auch Lang DIN
Format ist ein drittel Streifen von DIN A4.
So ergibt sich bei einem 2-Bruch
Zickzackfalz aus DIN A4: 9,9 x 21,0 cm;
Bei Wickelfalz 10,0 x 21,0 cm.

Nicht gefalzte Produkte bezeichnet man auch im Format 10,5 x 21,0 cm als DIN Lang. Alle drei Versionen passen in den DL Briefumschlag:
Briefumschläge DL: 11,0 x 22,0 cm


DIN-C Formate

Die DIN-C Reihe wird bei Briefumschlägen und Versandtaschen benutzt um für das A-Format den passenden Umschlag zu finden. DIN A4 passt in C4 usw….


C6 – 11,4 x 16,2 cm
C5 – 16,2 x 22,9 cm
C4 – 22,9 x 32,4 cm

DIN-B Formate

Die DIN-B Reihe wird i.d.R. bei Briefumschlägen und Versandtaschen benutzt, wenn die C-Reihe nicht groß genug ist. Außerdem folgen die Druckbogenformate und Druckmaschinen dieser Formatreihe


B6 – 12,0 x 17,6 cm
B5 – 17,6 x 25,0 cm
B4 – 25,0 x 35,3 cm
B3 – 35,0 x 50,0 cm
B2 – 50,0 x 75,0 cm
B1 – 75,0 x 102,0 cm