Telefon

Unter dieser Nummer
erreichen Sie uns direkt:
Telefon 05921 / 13722

Anlieferung von Druckdaten


Bei der Anlieferung von Druckdaten sind wir sehr flexibel und arbeiten mit dem Material das Sie uns liefern. Wir übernehmen fast alle digitalen Datenbestände, auch der semi-profesionellen DTP- und Grafikprogramme. Papiervorlagen digitalisieren (scannen) wir gerne für Sie.

Die gewissenhafte und fachlich versierte Druckdatenprüfung ist selbst-verständlich. Sollten uns technische Mängel auffallen, bringen wir Ihre Daten zur Druckreife.

Idealerweise liefern Sie uns eine, für die hochwertige Druckausgabe erstellte, PDF-Datei. Diese sollte hochaufgelöste Bilder(300dpi) im CMYK-Farbraum enthalten, 2-3mm Anschnitt zum Format haben, und eingebettete oder in Kurven umgewandelte Schiftarten enthalten.

Legende zur Zuordnung von Dateiendungen

    Dateien für den Datenaustausch:
    • .pdf = das ideale Dateiformat für den Austausch von Dateien; Die .pdf Datei muss an das Ausgabemedium, Print oder Web, angepasst werden
    • .eps = encapsulated Postscript; Vorläufer des .PDF; Kann Vektor- und Pixeldaten enthalten; Nur mit professionellen Anwendungen ist das öffnen dieser Dateien möglich.


    Anwendungsabhängige Dateitypen
    (entsprechende Software wird benötigt)

    • .qxp = Layout-Dokument; Quark-Express
    • .indd = Layout- Dokument; Adobe Indesign
    • .psd = Layout/Bilddatei; Adobe Photoshop
    • .ai = Layout-Dokument; Adobe Illustrator; kann Vektorbasierte Dateien erzeugen
    • .cdr = Layout-Dokument; Corel-Draw; kann Vektorbasierte Dateien erzeugen
    • .doc = MS-Word Dokument der älteren Word-Versionen
    • .dox = MS-Word-Dokument der neueren Word-Versionen


    Bilddateien

    • .tif = Bilddatei (Pixelbild);
      Verlustfreie Komprimierung (LZW), große Datenmenge
    • .jpg = Bilddatei (Pixelbild); variabel einstellbare Komprimierung;
      kann für Web und Druckausgabe verwendet werden; kleine bis große Datenmenge
    • .gif = Bilddatei (Pixelbild); indizierter/begrenzter Farbraum; Optionale Transparenz möglich (muss vor der Druckausgabe gewandelt werden); seit dem Beginn des Internets hautptsächlich dort verwendet da es kleine Datenmengen verursacht
    • .png = Bilddatei (Pixelbild), die sinnvolle Weiterentwicklung des .gif Formates; Mit optionaler Transparenz und Optionaler Farbraumbegrenzung ist es optimal für den Einsatz im web

    Archivdateien

    • .zip = Gepackte Archiv-Datei (Winzip)
    • .rar = Gepackte Archiv-Datei (Winrar)


Für die Datenübertragung steht Ihnen unser FTP-upload zur Verfügung. Kleinere Dateien nehmen wir auch über e-Mail entgegen:
daten@druckerei-schoepe.de

Natürlich können Sie uns auch gerne Ihre Datenträger bringen. Wir freuen uns immer über Ihren Besuch bei uns.

PDF-Creator

In drei einfachen Schritten zum PDF.
[PDF erstellen]

Datenübertragung

Für die Übertragung größerer Dateien, steht Ihnen unser FTP-Upload zur Verfügung.
[Datei senden]

Anfrage schicken

Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot zu Ihren Druckprodukten, natürlich kostenlos und unverbindlich.
[Jetzt anfragen]